Archiv der Kategorie: PDMS

PDMS – eine aktuelle Marktübersicht

PDMS-Software wird in immer mehr Kliniken zur Optimierung der Anästhesie- und Intensivprozesse eingesetzt. Viele Einrichtungen stehen aktuell vor der Entscheidung, ein solches System zu beschaffen. Wir möchten eine kleine , aktuelle Übersicht schaffen. Dabei werden auch die Aspekte, Software als Medizinprodukt und AMS/IMS berücksichtigt.

Die Übersicht finden Sie auf unserer neuen Webseite www.Gesundheitstechnologie.de

Klicken Sie einfach hier!

Stand: 24.05.2018

 

Advertisements

PDMS-Kurzprofil: m.life Fa. medisite Systemhaus GmbH

Hersteller: medisite Systemhaus GmbH

Seit über 10 Jahren ist medisite spezialisiert auf Softwareentwicklungen im Gesundheitsbereich. Mit den Produkten m.life® und m.care® enthält das Portfolio zwei innovative Software-Lösungen für den medizinischen und pflegerischen Anwendungsbereich, die auf Nachhaltigkeit und Kontinuität ausgerichtet sind. Die Produkte der medisite helfen, die Patientenbehandlung und den Arbeitsablauf für Ärzte und Pflege zu optimieren und unterstützen das Management bei Entscheidungsprozessen – im Krankenhaus und in außerklinischen Versorgungsstrukturen. Beide Produkte setzen mit der praxiserprobten Realisierung von granularen Behandlungsalgorithmen neue Maßstäbe. Weiterlesen

PDMS-Kurzprofil: Health Information Management GmbH (HIM)

himlogoHersteller: HIM GmbH
HIM GmbH (Health Information Management GmbH) ist einer der erfahrensten und größten Anbieter von spezialisierten PDMS-Lösungen in Europa. Vertrauen Sie auf unsere 18 Jahre Erfahrung und wählen Sie mit uns einen herstellerunabhängigen Partner für die Zukunft. Weiterlesen

Der Einsatz eines PDMS am Beispiel der Subsoftware NEPHRO 7 in der Nephrologie

notebook_tastatur_20130228_1334837432Ein Gastbeitrag und Erfahrungsbericht von Walter Albers.

Erhebliche Arbeitsverdichtung und steigender Personalmangel in den Kliniken stehen heute erhöhten Anforderungen in der Dokumentationspflicht sowie den Vorgaben der Qualitätssicherung entgegen. Trotz allem hat sich, sieht man einmal von einigen Intensivstationen ab, in kaum einem Bereich eine elektronische Dokumentation durchgesetzt. Weiterlesen

Wann spricht man von einem Clinical Decision Support System (CDSS)?

notebook_tastatur_20130228_1334837432In den letzten Tagen wurde ich häufiger mit der Frage konfrontiert, wann man es bei einer Software mit einem CDSS zu tun hat und o diese grundsätzlich Medizinprodukte der Klasse IIa sind. Deshalb hier noch einige Hintergrundinformationen zu diesen Softwarelösungen. Weiterlesen