OPMS II: Funktionen einer OP-Managementsoftware


Die Vielfalt der Funktionen die von den OPMS erfüllt werden, variiert von Produkt zu Produkt. Eine OP-Managementsoftware muss heute im Prinzip 3 große Funktionsblöcke abdecken:

  1. OP – Koordination
  2. OP – Dokumentation
  3. OP – Kommunikation

Hier zeigen sich wieder oft die Stärken der „best-of-breed“-Produkte, die oft eine Menge an Spezialfunktionen abbilden. Die monolithischen Systeme haben ihre Stärke meist im Feld der OP-Dokumentation.

opms

In den nächsten Beiträgen werden die Funktionen von modernen OPMS im Detail vorgestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s