OPMS IV: OP-Dokumentation


maus_und_tastatur_1_20120427_1287980033Der zweite große Funktionsblock einer OP-Managementsoftware umfasst die Unterstützung der OP-Dokumentation. Folgende Funktionen werden heute dafür angeboten:

  • Dokumentation aller im OP erbrachten Leistungen und Zeiten
  • Materialverbrauchsdokumentation
  • automatisierte OP-Management-Kennzahlen
  • DGAI Kerndatensatz
  • Livevideos von/ aus OPs
  • Unterstützung des Klinikmanagement mit Auswertungen und Analysen

In den nächsten Beiträgen werden dann die Funktionen der OP-Dokumentation moderner OPMS im Detail vorgestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s