Blog-Archive

Link

+++ Cerner übernimmt Siemens Healthcare IT +++

email-blue+++ Cerner übernimmt  Siemens Healthcare IT  +++

http://www.finanztreff.de/news/dgap-news-cerner-ubernimmt-siemens-health-services-deutsch/9937132

Link

Ärzte sehen keinen Nutzen in eHealth

Ärzte sehen keinen Nutzen in eHealth

„Die Schweizer Gesundheitsversorgung steht im internationalen Vergleich gut da: Auf eine Million Einwohner kommen zum Beispiel 33 Computertomografen und18 fMRT-Geräte. Die Verbreitung der jeweils mehrere Millionen Franken teuren Diagnoseapparate liegt weit über dem internationalen Durchschnitt.“ – berichtet heute die computerworld.ch. Weiterhin wird über das Gesundheitssystem unseres Nachbarn geschrieben: „Die exzellente Ausstattung verursacht natürlich Kosten. Die Schweiz gibt jährlich 5270 US-Dollar pro Kopf für die Gesundheitsversorgung aus, das OECD-Mittel ist 3268 US-Dollar. Nur Norwegen (5388 US-Dollar) und die USA (8233 US-Dollar) haben höhere Pro-Kopf-Kosten.“ 
Um die Prozesse im Gesundheitswesen zu vereinfachen und zu beschleunigen, wollte die Schweiz bis zum Jahre 2015 eine virtuelle Krankenakte (eDossier) einführen. Die Erwartungen der Beteiligten sind nun gedämpft worden. „Streitpunkte …seien die eindeutige Identifikationsmöglichkeit für Patienten und die Anreize für die Leistungserbringer. “ 

Zum Artikel: http://tinyurl.com/c4equql

Link

Patientendaten-Managementsysteme – worauf ist zu achten?

Patientendaten-Managementsysteme – worauf ist zu achten?

Die Überschrift in der „EHealth.com“ fand meine Aufmerksamkeit. Prof. Dr. Dr. Christian Dierks schrieb dazu eine kurze Kolumne. Sicherlich mit einigen nützlichen Stichworten, aber auch seltsames …

Schließlich ist zu beachten, dass ein PDMS, das speziell zur Anwendung für Diagnose oder Therapie bestimmt ist, als Medi­zin­produkt zu zertifizieren ist, das heißt ein CE-Kennzeichen sollte auf der Verpackung drauf sein, auch wenn dies allein den intelligenten Einsatz nicht ersetzen kann.

Hat von Ihnen schon jemand eine Verpackung eines PDMS in der Hand gehabt?

Wir haben ja den Themen-Monat „MIT und PDMS“. Deshalb werden Sie hier in den nächsten Tagen noch weitere Informationen dazu erhalten, was zu beachten wäre.

In unserer neuen Kategorie „Argumentationshilfe“, werden wir für verschiedene Anspruchsgruppen Argumente zusammenstellen.

Ihre Argumente für oder gegen IT-Systeme sind uns natürlich sehr willkommen!