Archiv der Kategorie: Health-IT-Security

Event-Tipp: „Datenschutz-IT/Forensik-Compliance:ein magisches Dreieck?“

LogoWer heute ein größeres Unternehmen leitet, insbesondere wenn es sensible, wertvolle Datenbestände wie bei Banken verarbeitet, dürfte an sich nicht mehr ruhig schlafen: Weiterlesen

Sechs ernste Sicherheitsbedrohungen, mit denen IT-Fachleute 2013 konfrontiert sein können

Die Firma SolarWinds hat in einer aktuellen Pressemitteilung die sechs ernsten IT-Sicherheitsbedrohungen 2013 identifiziert:

  1. Gezielte Spionage
  2. Unbeabsichtigter oder zufälliger Datenverlust
  3. Denial of Service-Attacken (DoS)
  4. Unterbesetzte IT-Teams
  5. Phishing-Versuche
  6. Malware, die verbreitete Schwachstellen in Java- und Flash-Runtimes ausnutzt

20130323-112001.jpg

iPad: Smart-Cover-Magneten können Herzschrittmacher und Defibrillatoren abschalten

20130315-072455.jpgiPpads haben dem mobilen Computing einen riesigen Schub gegeben. Und auch im Klinikbereich verbreiten sich diese Geräte immer stärker.

Nun hat  die 14-jährige US-Schülerin Gianna Chien mit dem iPad 2 einen Test an 26 Personen mit implantierten Herzschrittmacher bzw. Defibrillatoren durchgeführt und am Freitag vorgestellt. Weiterlesen

Verschlüsselte E-Mails zwischen Arzt und Patient

20130323-112001.jpgUnsere Nachbarn haben in der Schweiz das, wovon viele Akteure im deutschen Gesundheitswesen noch träumen – eine moderne eHealth-Plattform. Mit HIN (Health Info Net) ist eine sichere, datenschutzkonforme Kommunikation für alle Teilnehmer möglich.

„Die HIN (Health Info Net AG) wurde 1996 von der FMH, dem Berufsverband der Schweizer Ärztinnen und Ärzte, und weiteren Partnern gegründet. Sie ist bis heute in Ärztehand. Laut Angabe von HIN hat man aktuell rund 14.500 Abonnenten aus dem Gesundheitswesen. Weiterlesen

Gefahr für Klinikrechner? – Webseite schreibt die Festplatte voll…

alte_festplatte_20121228_2088178280

Stellen Sie sich vor, Sie sind in einer Klinik tätig. Sie benutzen ganz normal ihren PC. Dann wollen Sie noch einmal kurz etwas im Internet recherchieren. Und dann passiert es… Ich Rechner fängt intensiv zu arbeiten an und die Festplatte hört nicht mehr auf zu rattern. Und dann nach einiger Zeit die Meldung des Betriebssystems „Festplatte voll!“. Sämtliche Programme versagen wegen mangelndem Speicherplatz ihren Dienst.  Weiterlesen