Monatsarchiv: August 2013

Real-Time-DNA-Analyse mit dem Smartphone

Die Entwicklungen der mobilen Gesundheitstechnologien nehmen so rasant zu, dass man fast täglich von ihnen berichten könnte.

Eine aktuelle Medlung finde ich sehr interessant. Die Firma Biomeme aus der Nähe von Philadelphia entwickelt derzeit ein System, mit dem per Smartphone eine vollständige DNA-Analyse in Echtzeit ohne Labor möglich wird. Das System enthält:

  • eine Dockingstation für die qPCR
  • eine App für die Anzeige des Verlaufs und der Analyseergebnisse
  • ein Test-Kit mit Beispielen für pathogene DNA-Veränderungen

Wenn dieses Produkt massentauglich vermarktet wird, müssen wir uns ganz neuen Herausforderungen zur Datensicherheit mit solchen hochsensiblen Informationen stellen. Schließlich beinhaltenet ein DNA-Test auch immer Informationen zu allen Blutsverwandten.

Zur Hersteller-Website…

Vollautomatischer Blutentnahme-Roboter

Es hört sich gruselig an, ist aber ernst gemeint! Die Firma Veebot baut derzeit einen gleichnamigen Roboter zur venösen Blutentnahmen. Dieser soll dann die Fehlerquote bei den Venenpunktionen senken.

Ich bin gespannt, wie die Firma den individuellen, anatomischen Besonderheiten der Patienten begegnet. Dafür erinnere ich mich noch zu gut an die Zeit, in der ich selber bei Patienten Blut entnehmen durfte.