Gefahr für Klinikrechner? – Webseite schreibt die Festplatte voll…


alte_festplatte_20121228_2088178280

Stellen Sie sich vor, Sie sind in einer Klinik tätig. Sie benutzen ganz normal ihren PC. Dann wollen Sie noch einmal kurz etwas im Internet recherchieren. Und dann passiert es… Ich Rechner fängt intensiv zu arbeiten an und die Festplatte hört nicht mehr auf zu rattern. Und dann nach einiger Zeit die Meldung des Betriebssystems „Festplatte voll!“. Sämtliche Programme versagen wegen mangelndem Speicherplatz ihren Dienst. 

So könnte es passieren, wenn man eine Website mit dem „HTML5 Hard Disk Filler“ erwischt. Der Entwickler Feross Aboukhadijeh hat in der vergangenen Woche genau diese einfache Methode vorgestellt.  Dabei kommt die HTML5-Technik Web Storage zum Einsatz, die in allen relevanten Browsern implementiert ist. Web Storage stellt dabei jeder Domain einen abgeschlossenen Datenspeicher bereit.

  • bei Chrome und Safari per Voreinstellung 2,5 Mbyte
  • bei Firefox und Opera 5
  • bei Internet Explorer 10 MByte

Aboukhadijeh benutzt nun einfach zahlreiche Subdomains, von denen jede das im Browser festgelegte Quota nicht überschreitet. In der Summe ergibt sich jedoch eine riesige Datenmenge, die die Festplatte dann mit Daten füllt.

Firefox bricht die Aktion nach einer gewissen Speichermenge ab und Opera fragt sicherheitshalber noch einmal nach, ob unbegrenzter Speicherplatz genutzt werden darf. Chrome, Safari und Internet Explorer führen leider brav die Aktion durch. Obwohl dies nach der  W3C-Spezifikation („User Agents sollten die Gesamtmenge des Speicherplatzes begrenzen“) eigentlich nicht gehen sollte.

Möchten Sie es ausprobieren? Die URL www.filldisk.com müllt Ihre Festplatte sofort nach dem Aufruf mit Katzenbilder zu! Und bitte nutzen dazu Ihren privaten Rechner!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s